Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 9, November 2014, Band 2014

Inhalt des Gläubigeraufrufs bei Kapitalherabsetzung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2014
  • Judikatur, 1417 Wörter
  • Seiten 462-464

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der in den Bekanntmachungsblättern zu veröffentlichende Gläubigeraufruf hat die für die Gesellschaftsgläubiger wesentlichen Eckpunkte der Kapitalherabsetzung, also deren Höhe zu enthalten.

  • OLG Innsbruck, 07.07.2014, 3 R 55/14h
  • GES 2014, 462
  • Gesellschaftsrecht
  • Gläubigeraufruf.
  • § 55 Abs 2 GmbHG
  • Kapitalherabsetzung

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Der internationale Unternehmenskauf vor dem Schiedsgericht: Anwendbares Recht
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
US-amerikanische LLC als Alternative zur österreichischen GmbH?
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Inhalt des Gläubigeraufrufs bei Kapitalherabsetzung
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Rückzahlung ausschlaggebend für Anerkennung des Kredits an den Gesellschafter
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
BFG: Restlicher Übergangsverlust ist zum Einbringungsstichtag abzusetzen
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €