Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 5, Juli 2016, Band 2016

Insolvenzeröffnung über Gesellschaft unterbricht Beschluss-anfechtungsprozess

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2016
  • Judikatur, 359 Wörter
  • Seiten 222-223

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein Verfahren auf Nichtigerklärung eines Generalversammlungsbeschlusses einer GmbH ist ein Masseprozess, der von der Unterbrechungswirkung des § 7 IO erfasst wird.

Der Nebenintervenient einer Anfechtungs- oder Nichtigkeitsklage nach § 41 GmbHG ist streitgenössischer Nebenintervenient.

  • § 7 Abs 1 IO
  • GES 2016, 222
  • Anfechtungsklage
  • Unterbrechung
  • § 41 GmbHG
  • Nichtigkeitsklage
  • Gesellschaftsrecht
  • Masseprozess
  • Insolvenzeröffnung
  • OGH, 27.06.2016, 6 Ob 98/16d

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Keine Subsidiarität der actio pro socio bei der GesbR
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Arbeitnehmereigenschaft von geschäftsführenden Gesellschaftern einer GmbH
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Sitzverlegung einer Kommanditgesellschaft
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einlagenrückzahlung neu und „mittelbare“ Umgründungen
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €