Verlag Österreich

Gugerbauer

KartG und WettbG

Kartellgesetz und Wettbewerbsgesetz
Kommentar
  • 3. Auflage
  • 898 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-7046-6987-2 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-7827-0 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 8. August 2017

169,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Auch in Lexis360®

Der Kommentar zum neuen Kartell- und Wettbewerbsrecht

Die Neuauflage des Kommentars zum Kartell- und Wettbewerbsrecht wurde umfassend aktualisiert und erweitert. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf den weitreichenden Änderungen durch das Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2017 (KaWeRÄG 2017): Diese betreffen im KartG etwa die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen oder im WettbG die Bestimmungen betreffend der Kronzeugenregelung.

Darüber hinaus werden in dieser Neuauflage alle Fragen der Fusionskontrolle (insbesondere im Zusammenhang mit der neuen Kaufpreis-Aufgriffsschwelle), des Vertriebsrechts (unter besonderer Berücksichtigung von Kfz-Händlerverträgen) und des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung umfassend kommentiert. Die Judikatur des OGH wurde bis zum ersten Quartal des Jahres 2017 berücksichtigt.

"Insgesamt legt Gugerbauer abermals einen für die Praxis unverzichtbaren Handkommentar vor, der die tägliche Arbeit im Kartellrecht erleichtert."
(Thurnher, ÖJZ 2018, 743)

Dr. Norbert Gugerbauer, Rechtsanwalt in Wien, Honorarprofessor für Wettbewerbsrecht am Institut für Unternehmensrecht der Johannes Kepler Universität Linz