Verlag Österreich

Zeitschrift für Informationsrecht

Heft 4, September 2014, Band 2014

Kein Zugang einer elektronischen Post bei automatischer Abwesenheitsantwort

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZIIRBand 2014
  • Judikatur, 3689 Wörter
  • Seiten 325-330

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine E-Mail ist für den Empfänger in dem Zeitpunkt abrufbar, in dem sie in seiner Mailbox eingelangt und gespeichert ist und am Bildschirm angezeigt oder ausgedruckt werden kann, d.h. sobald ein Abruf durch den Empfänger möglich ist.

Eine automatisch versendete Abwesenheitsnotiz des Empfängers kann als Antwort auf eine E-Mail deren wirksamen Zugang iS des § 12 ECG verhindern, weil dadurch der Absender praktisch zeitgleich mit der Absendung davon erfährt, dass der Empfänger die in seiner Mailbox eingelangten Nachrichten vorübergehend zB. aus Krankheits- oder Abwesenheitsgründen nicht abruft.

Es stellt daher eine gröbliche Benachteiligung iS des § 879 Abs 3 ABGB dar, wenn ein Kreditkartenunternehmen in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorsieht, dass eine lediglich elektronisch übermittelte Monatsrechnung auch dann als zugegangen bzw. die Einspruchsfrist auslösend zugestellt gilt, wenn der Kunde mit einer elektronischen Abwesenheitsnotiz antwortet.

Leitsätze verfasst von Dr. Clemens Thiele, LL.M.

  • E-Mail
  • Zugangsfiktion, keine
  • OGH, 29.01.2014, 9 Ob 56/13w idF Berichtigungsbeschluss vom 25.3.2014, Cardcomplete
  • ZIIR 2014, 325
  • Vertragsklausel, gröblich benachteiligende
  • § 12 ECG
  • Medienrecht
  • automatische Abwesenheitsantwort
  • § 6 Abs 1 Z 3 KSchG
  • Kreditkartenbedingungen, unwirksame.
  • § 879 Abs 3 ABGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZIIR
Kurznachrichten
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Grundzüge der Verbraucherrechterichtlinie
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Der Versendungskauf nach dem VRUG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Neuerungen beim Rücktrittsrecht im Fernabsatz
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Impressumspflicht
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Verletzung von Informationspflichten neu
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
LG Bonn, Urteil 10.01.2014, 15 O 189/13 – Kontrollpflicht des Spam-Ordners
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 25.03.2014, 4 Ob 224/13i – postmortales Persönlichkeitsrecht
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OGH, Beschluss 24.06.2014, 4 Ob 59/14a – Impressumspflichtverletzung und § 1 UWG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
VfGH, Erk 27.06.2014, G 47/2012 ua – Vorratsdatenspeicherung ist verfassungswidrig
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Versehentliche Veröffentlichung gerichtlicher Verfahrensdaten im Internet
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Postings in Online-Foren: Zweifelhaft ob Auskunftsbegehren nach § 18 Abs 4 ECG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Kein Zugang einer elektronischen Post bei automatischer Abwesenheitsantwort
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Namensrecht des Saarländischen Rundfunks berechtigt zur Löschung der Domain sr.de
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Veröffentlichung von Standbildern aus einem YouTube-Video ohne Zustimmung
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Zur Zulässigkeit der Einschränkung eines Hörbuch-Downloads nur zum Eigengebrauch
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH Vorlagefragen
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €