Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 1, Januar 2016, Band 2016

Bergmann, Sebastian

Keine Erwerbstätigkeit bei „kapitalistischer“ Mitunternehmereigenschaft

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2016
  • Angrenzendes Steuerrecht, 3504 Wörter
  • Seiten 38-43

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine „kapitalistische“ Mitunternehmereigenschaft stellt für sich keine Erwerbstätigkeit im Sinne des § 37 Abs 5 Z 3 EStG dar, die im Betriebsveräußerungs- bzw -aufgabefalle zur Inanspruchnahme der Hälftesteuersatzbegünstigung berechtigt. Für die Frage, ob eine als Erwerbstätigkeit anzusehende aktive Betätigung eines Kommanditisten vorliegt, ist ausschlaggebend, ob sich dessen Befugnisse im Wesentlichen auf die gesetzliche Stellung eines Kommanditisten beschränken oder ob ihm Geschäftsführungsbefugnisse eingeräumt wurden, die über die gesetzlich vorgesehenen Mitwirkungsrechte hinausgehen und er damit über die entsprechenden rechtlichen und wirtschaftlichen Einfluss- bzw Gestaltungsmöglichkeiten im Unternehmen verfügt.

  • Bergmann, Sebastian
  • GES 2016, 38
  • BFG, 10.11.2015, RV/1100416/2011
  • kapitalistischer Mitunternehmer
  • § 37 Abs 5 Z 3 EStG
  • Gesellschaftsrecht
  • Erwerbstätigkeit
  • Hälftesteuersatz

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Sanieren oder Ausscheiden
Band 2016, Ausgabe 1, Januar 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Grunderwerbsteuer NEU bei Anteilsvereinigungen und -übertragungen
Band 2016, Ausgabe 1, Januar 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einlagenrückzahlung nach Einbringung
Band 2016, Ausgabe 1, Januar 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Keine Erwerbstätigkeit bei „kapitalistischer“ Mitunternehmereigenschaft
Band 2016, Ausgabe 1, Januar 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2016, Ausgabe 1, Januar 2016
eJournal-Artikel

9,80 €