Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 4, August 2018, Band 5

Keine Zurückweisung wegen Versehens bei Angabe der Geschäftszahl in der Beschwerde

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 5
  • Judikatur - Verfahrensrecht, 813 Wörter
  • Seiten 294-295

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wird in der Beschwerde sowohl die belangte Behörde als auch das Datum des angefochtenen Bescheids richtig angegeben und das inhaltliche Begehren ausreichend konkretisiert, so berechtigt der Umstand, dass lediglich im Rubrum („Deckblatt“) der Beschwerde eine einzelne Ziffer der Geschäftszahl des angefochtenen Bescheids falsch angegeben ist, nicht zur Zurückweisung.

  • ZVG-Slg 2018/61
  • § 9 Abs 1 Z 1 VwGVG
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • VwGH, 02.05.2018, Ra 2017/02/0254

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Form der Ladung und Notwendigkeit des Erscheinens der geladenen Person
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Mountainbiken auf Forststraßen - Übertretung des Forstgesetzes 1975
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Verpflichtung zur Verwendung eines Fahrtschreibers
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Abweisung eines Antrages auf Verlängerung der Bauvollendungsfrist
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zuständigkeit des BVwG für Beschwerden in Verwaltungssachen nach dem BPGG
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Vermögenserträge sind vom Pflegeregressverbot nicht umfasst
Band 5, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €