Verlag Österreich

juridikum

Heft 1, März 2020, Band 2020

Amann, Daniela/​Neunkirchner, Marion Johanna

Kindgerechte Justiz?

eJournal-Artikel

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In Österreich werden Fälle häuslicher Gewalt größtenteils durch die Polizei zur Anzeige gebracht. Das Betretungsverbot schützt Opfer davor, dass sich die Gefährder_innen der gemeinsamen Wohnung wieder annähern, nachdem es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung kam. Kinder sind dabei die Leidtragenden des Streits ihrer Eltern. Sofern sie selbst nicht unmittelbar Opfer von Gewalt werden, aber häusliche Gewalt miterleben, fallen sie nach geltender österreichischer Rechtslage unter die Opferkategorie des § 65 Abs 1 lit. c StPO, und haben somit keinen Anspruch auf Prozessbegleitung. Insbesondere die psychosoziale Unterstützung im Strafverfahren trägt jedoch wesentlich dazu bei, dass Kinder das Justizsystem möglich angstfrei erleben, was für deren gesunde Entwicklung maßgeblich ist. Kindgerechte Justiz braucht daher Prozessbegleitung für alle minderjährigen Opfer vor Gericht.

  • Amann, Daniela
  • Neunkirchner, Marion Johanna
  • § 33 StGB
  • Häusliche Gewalt
  • JURIDIKUM 2020, 9
  • Opfer
  • § 65 StPO
  • § 66 StPO
  • Strafverfahren
  • Prozessbegleitung
  • § 38a SPG
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Eine Frage des Niveaus
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Demokratie etCETAra
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kindgerechte Justiz?
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Spielraum statt Stabilität in der Sozialversicherung
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kein Trojaner auf dem Smartphone
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„These considerations do not imply any criticism towards the applicant“
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zeit für ein verbindliches UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Pressefreiheit in Ungarn unter Viktor Orbán
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Tadel für den Adel
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort der Gastherausgeber_innen: Lager
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Das Lager“
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Flüchtlingslager von der Ausnahme her denken?
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ambivalenz oder Widerspruch?
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
„Aus Gründen der Integration“
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Von Splittern und Schrauben
Band 2020, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

10,00 €