Reindl-Krauskopf/Huber

Korruptionsstrafrecht in Fällen

Casebook

Gross Druck
148 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6607-9
Erscheinungsdatum: 18.2.2014
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 28,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Korruptionsrelevante Bestimmungen kompakt auf einen Blick

Durch das am 1. Jänner 2013 in Kraft getretenen Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetz 2012 haben die korruptionsrelevanten Bestimmungen des StGB ihre aktuelle Fassung erhalten. Die bedeutende Neuausrichtung bzw Ausdehnung der Tatbestände (Stichwort Anfüttern) sowie die Verwendung neuer, inhaltlich noch nicht näher ausgefüllter Begriffe (zB ungebührlicher Vorteil) stellen Praktiker wie Theoretiker vor neue Herausforderungen.

Das Buch bietet dafür eine fundierte Hilfestellung, indem es den Einstieg in die Materie erleichtert, aber auch die Möglichkeit zur Vertiefung eröffnet. Neben einer problemorientierten Darstellung der wesentlichen Aspekte der geltenden Korruptionsbestimmungen für den öffentlichen wie den privaten Bereich werden ausführliche Lösungen für praxisrelevante Fallbeispiele präsentiert. Verweise auf die Judikatur des OGH und Übersichten sowie Fallprüfungsschemata ergänzen dieses unverzichtbare Nachschlagewerk für Praxis, Wissenschaft und Studium.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Dr. Susanne Reindl-Krauskopf, Universitätsprofessorin am Institut für Stafrecht und Kriminologie an der Universität Wien.

MMag. Stefan G. Huber, Unistersitätsassistent am Institut für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Wien.

Kundenbewertungen für "Korruptionsstrafrecht in Fällen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.