Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 8, August 2021, Band 143

Kostenerstattung bei Inanspruchnahme von Wahlärzten in anderen EU-Mitgliedstaaten

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine Beschränkung der Kostenerstattung bei Inanspruchnahme von Wahlärzten auch in anderen Mitgliedstaaten der Union auf 80% des Kassentarifs gemäß § 131 Abs 1 ASVG wird durch zwingende Gründe des Allgemeininteresses bezogen auf die öffentliche Gesundheit gerechtfertigt.

  • Öffentliches Recht
  • LG Klagenfurt, 04.02.2020, 43 Cgs 112/19m
  • OLG Graz, 17.09.2020, 7 Rs 29/20v
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • OGH, 26.02.2021, 10 ObS 142/20k
  • Allgemeines Privatrecht
  • Art 56 AEUV
  • JBL 2021, 531
  • Zivilverfahrensrecht
  • § 131 Abs 1 ASVG
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Bereitstellen von (eigenen) Vermögenswerten als Terrorismusfinanzierung?
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Pandemie und Geschäftsraummiete
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Verweigerte Auskunft verletzte Grundrecht auf Informationszugang
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Kurze Gewährleistungsfrist für Viehmängel nur bei Tierkrankheiten
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Keine Haftung nach EKHG bei Selbstentzündung eines abgestellten Kraftfahrzeugs
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Bereitstellen von (eigenen) Vermögenswerten als Terrorismusfinanzierung?
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
(Subjektiver) Treuhandmissbrauch nach OGH 6 Ob 214/19t
Band 143, Ausgabe 8, August 2021
eJournal-Artikel

30,00 €