Verlag Österreich

Köck/​Poinstingl/​Pospischil/​Gruber/​Fritsche

Lexikon der Arbeitswelt

Indices
  • 1. Auflage
  • 539 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7083-1261-3 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 28. Juni 2021

69,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Das vorliegende Lexikon der Arbeitswelt umfasst die gesamte Arbeitswelt vom Fachgebiet der Ergonomie über Arbeitstechniken, Arbeitsorganisation, Arbeitstechnologien, Arbeitsgestaltung, Arbeitsmedizin und Arbeitspsychologie bis zu einschlägigen Messtechniken. Es ist für einen sehr großen Personenkreis aus Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und für Behörden und Sozialpartner-Organisationen ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Es ermöglicht ein besseres Verstehen der Welt der arbeitenden Menschen und erleichtert die Kommunikation zwischen verschiedenen Nutzergruppen. Neben den umfassenden Erläuterungen der Fachbegriffe sind aber auch die Hinweise auf Gesetze, Verordnungen und Normen im Zusammenhang von großem Nutzen und sorgen für Zeitersparnis in der Praxis. Eine Zusammenstellung einschlägiger Fachorganisationen, Fachinstitute und Internetadressen verhilft den Lesern zu weiterführenden Informationen und erleichtert die Kontakte zu diesen Einrichtungen.

Autor*innen:
Mag. Jürgen Fritsche
Arbeits-, Organisations-, Klinischer,- und Gesundheitspsychologe, Wien.

Dr. jur. Bernhard Gruber
Arbeitsrechtsexperte, Fachautor, fachkundiger Laienrichter beim obersten Gerichtshof, Fachverband der Elektro- und Elektronik Industrie (FEEI), Wien.

Dipl.-Ing. Dr. techn. Peter Köck
em. Univ.-Prof. für Ergonomie. Arbeitswissenschafter, Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsberater, Gutachter, Fachautor, Wiener Neudorf.

Dipl.-Ing. Gustav Poinstingl
MinR. Gruppenleiter i.R. Physiker, Nachrichtentechniker. Sachverständiger für ArbeitnehmerInnenschutz und Gefahrenguttransport i.R., Baden bei Wien.

Dr. med. Erich Pospischil
Primar. Facharzt für Arbeits-, Betriebs- und Innere Medizin. Im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Brunn / Gebirge.