Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 1, März 2007, Band 4

Mediation-Landschaften

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 4
  • Länderbericht, 5022 Wörter
  • Seiten 4-13

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wer bietet Mediation an, und in welchem Kontext wird sie praktiziert? Wie ist sie gesetzlich geregelt – und welche Zukunft steht ihr bevor? RepräsentantInnen nationaler Organisationen haben in die Tasten gegriffen, um diese und weitere Fragen der perspektive mediation zu beantworten oder um einen Überblick über den Stand der Mediation im allgemeinen oder eines Bereichs im Besonderen zu geben. Entdecken Sie auf den nächsten Seiten die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Sachen Mediation in Kroatien, Tschechien, Polen, Schottland, Italien, Schweden und Frankreich.

  • Zivilverfahrensrecht
  • PM 2007, 4

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Mediation-Landschaften
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Verbände und Zusammenschlüsse
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Anerkennungsstandards
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Ausbildung
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil?
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Robert Cialdini ; Die Psychologie des Überzeugens
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €