perspektive mediation

Heft 3, September 2008, Band 5

Mayer, Helene/​Boness, Christian

Mediations- und Versöhnungskonzepte im Südlichen Afrika

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 5
  • Schwerpunkt: Traditionale Mediation, 2560 Wörter
  • Seiten 130-134

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Besonderheiten in Mediations- und Versöhnungskonzepten im Südlichen Afrika werden deutlich, wenn kulturspezifische Wertekonzepte und Philosophien betrachtet werden.

Dieser Artikel nimmt sich der Frage an, wie Ubuntu auf Konfliktlösungs- und Versöhnungsebene im Südlichen Afrika wirkt und zeigt somit Aspekte auf, wie Mediation und Konfliktlösung in afrikanischen Kontexten betrieben werden kann. Prozedurale Aspekte prävalenter Versöhnungskonzepte werden übersichtlich dargestellt und Schritte von Konfliktlösungsverfahren im Südlichen Afrika aufgezeigt.

  • Boness, Christian
  • Mayer, Helene
  • PM 2008, 130
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Traditionale Metoden der Konfliktbearbeitung –
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Traditionelle Paarkonfliktregelung in Burkina Faso
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediations- und Versöhnungskonzepte im Südlichen Afrika
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Gacaca in Rwanda: Der schwierige Weg zu Wahrheitsfindung und Versöhnung
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Justitia zieht sich den Schleier von den Augen
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Ho`o pono pono
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mehr Zivilcourage!?
Band 5, Ausgabe 3, September 2008
eJournal-Artikel

4,80 €