Seelmann (Hrsg)

Menschenwürde als Rechtsbegriff

Tagung der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR), Schweizer Sektion Basel, 25. bis 28. Juni 2003

Sammlung

Menschenwürde als Rechtsbegriff
Gross Druck
175 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-5150-8591-5
Erscheinungsdatum: 1.1.2005
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 38,10


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Der Tagungsband beinhaltet Beiträge von Kurt Seelmann, Bernard Baertscchi, Mario A. Cattaneo, Horst Dreier, Christoph Enders, George P. Fletcher, Otto Lagodny, Gerhard Luf, Philippe Mastronardi, Mototsugu Nishino, Rainer J. Schweizer, Franziska Sprecher und Werner Wolbert.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Kundenbewertungen für "Menschenwürde als Rechtsbegriff"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Eberhard/Holoubek/Kröll/Lienbacher/Storr
Grundlagen des öffentlichen Rechts