perspektive mediation

Heft 1, März 2020, Band 17

Heck, Justus

Methode oder Anwesenheit?

eJournal-Artikel

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine große Zahl an Publikationen diskutiert, was Mediation ist und welche Methoden zur Verfügung stehen, um den Streit der Parteien zu bearbeiten. Doch schon die Anwesenheit eines vermittelnden Dritten und die Kommunikation in einer Dreierkonstellation machen aus soziologischer Sicht einen zentralen Unterschied dafür, wie der Streit thematisiert wird.

  • Heck, Justus
  • Streitverhalten
  • PM 2020, 4
  • Dritte in Konflikten
  • Kooperation
  • Konflikte in Interaktionen
  • Zivilverfahrensrecht
  • Vermittlung
  • Mediation
  • unbeteiligte Dritte
  • Interaktionssoziologie

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Verschiedenes und Drittes bei Konflikten
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

Free Content
PM
Mediationsausbildung in der Schweiz
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

0,00 €

PM
Mediation mit existenzieller Perspektive
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediationswettbewerb CDRC 2019
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schlusswort und Abschied
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Methode oder Anwesenheit?
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation – 25 Jahre jung
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Von zerstrittenen Eltern und den neutralen Dritten ...
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mit SySt® Schemata (Werte-)Konflikte in Teams bearbeiten
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Was unerwartete Dritte ändern können
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €