Verlag Österreich

juridikum

Heft 1, März 2017, Band 2017

Hiesel, Martin

Mindestsicherung neu. Erste Gedankenskizzen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2017
  • debatte: Mindestsicherung, 2733 Wörter
  • Seiten 80-86

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Nachdem die Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern über eine bundesweite Bedarfsorientierte Mindestsicherung mit Ablauf des 31.12.2016 ihre Geltung verloren hat und der Bund von seiner Grundsatzgesetzgebungskompetenz keinen Gebrauch macht, haben die Länder nunmehr die Möglichkeit, das Mindestsicherungsrecht innerhalb der verfassungsrechtlichen Grenzen nach ihren rechtspolitischen Vorstellungen zu gestalten.

Der vorliegende Beitrag wirft zunächst die Frage auf, ob es seitens der Länder nicht ehrlicher ist, eine neue Mindestsicherungsvereinbarung abzulehnen, als eine solche zu unterschreiben, ohne sie in zentralen Punkten zu erfüllen. In weiterer Folge werden verfassungsrechtliche Vorgaben skizziert, die Leistungskürzungen, Leistungsdeckelungen und die Einführung von Wartefristen als verfassungsrechtlich bedenklich erscheinen lassen.

  • Hiesel, Martin
  • Art 15a B-VG
  • Mindestsicherungsgesetze der Länder
  • Art 6 StGG
  • Gleichheitssatz
  • Art 12 B-VG
  • Bund-Länder-Vereinbarungen
  • JURIDIKUM 2017, 80
  • Art 7 B-VG
  • Grundrechte
  • Bundesstaat
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Mindestsicherung

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Furchtbar fesselnde freiheitsberaubende Vorhaben
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Abtreibung immer wieder & immer noch Thema
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsschutz bei faktischer Nichtgewährung von Grundversorgung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Bedeutung internationaler Prozess­beobachtung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Aufstieg und Fall des § 209
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die ethische Bank: was ist das?
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dieses Land gehört nicht zu mir...
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Lebensbezug als Basis des (neoliberalen) Wirtschaftsrechts
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Richtlinie zur Europäischen Ermittlungsanordnung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Von der künstlerischen Reflexion gerichtlicher Prozesse
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Mindestsicherung neu. Erste Gedankenskizzen
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hyperkultur
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Auditive Kriminologie
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Das notwendige Böse“
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unschöne Bilder
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„I want the truth“
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
,Remix‘ der Geschlechter
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €