Verlag Österreich

Heft 5, Mai 2022, Band 70

Aigner, Markus

Nachträgliche Vereinbarung einer qualifizierten Nachrangabrede

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die qualifizierte Nachrangabrede gem § 67 Abs 3 IO ist ein Sanierungsinstrument, das primär zur Beseitigung der insolvenzrechtlichen Überschuldung (§ 67 IO) dient. Das Sanierungsinstrument erfreut sich gerade in der jüngeren Vergangenheit großer Beliebtheit, da es im Gegensatz zu anderen Sanierungsinstrumenten vergleichsweise leicht, ohne zeitlichen Aufwand und va ohne Formerfordernisse umsetzbar ist. In der Lit ist allerdings umstritten, ob die nachträgliche Vereinbarung einer qualifizierten Nachrangabrede eine Novation oder eine Schuldänderung bewirkt. Ziel dieses Beitrags ist die systematische Aufarbeitung dieser Frage.

  • Aigner, Markus
  • animus novandi
  • JEL-Classification: G 3, K 12, K 15 K 29
  • OEBA 2022, 344
  • Schuldänderung
  • Qualifizierte Nachrangabrede
  • Qualifizierter Rangrücktritt
  • Rangrücktritt
  • Nachrangabrede
  • Novation

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Geopolitik beherrscht das Marktgeschehen
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Nachträgliche Vereinbarung einer qualifizierten Nachrangabrede
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Das neue Pfandbriefgesetz
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Kostenmanagement?
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
(Keine) schuldbefreiende Auszahlung bei Namenssparbüchern.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Einlagenrückgewähr im Konzern.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zu Inhalt und Bestimmbarkeit einer FX-Kreditschuld.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Keine Kürzung nicht-laufzeitabhängiger Kosten nach § 33 Abs 8 BWG aF.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Haftungsbeschränkung eines ehemaligen Gemeinschuldners pro viribus.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Kündigung eines Treuhandvertrags bei atypischer stiller Gesellschaft.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Verjährung von zweipersonalen Garantien.
Band 70, Ausgabe 5, Mai 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €