Heft 8, August 2018, Band 66

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

Neue Judikatur zu geschlossenen Fonds.

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§§ 1299, 1304, 1323 ABGB; § 13 WAG 1996; § 228 ZPO. Eine Pflicht zur Aufklärung über Innenprovisionen bestand auch vor Inkrafttreten des WAG 2007, wenn der Kunde selbst ein Entgelt für die Beratung zahlte. Interessenkollision und Rechtswidrigkeitszusammenhang sind jedoch zu verneinen, wenn der Berater die Anlage auch dann empfohlen hätte, wenn er dafür - abgesehen vom offengelegten Entgelt - keine Vergütungen erhalten hätte. Die Beweislast dafür trifft den Berater.

In Anlageberatungshaftungsfällen ist die Verjährung für jeden Beratungsfehler getrennt zu beurteilen, wenn mehrere spezifische Risiken in Rede stehen (hier: Totalverlustrisiko und Liquiditätsausschüttungen einerseits sowie Innenprovisionen andererseits).

Der fehlberatene Investor eines geschlossenen Fonds kann Naturalrestitution und Feststellung der Haftung des Beraters für weitere Schäden verlangen.

Die Beweislast für einen Beratungsfehler trifft den Anleger. Fehlende Feststellungen zum Beratungsinhalt gehen zu seinen Lasten.

  • Bollenberger, Raimund
  • Kellner, Markus
  • oeba-Slg 2018/2489
  • OGH, 22.03.2018, 2 Ob 172/17h

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aktien Österreich – mehr als einen Blick wert
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Stufenzuordnung im Expected Credit Loss Model nach IFRS 9
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Die wirtschaftlichen Eigentümer einer österreichischen Privatstiftung
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Mining
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Blocking Illegitimate Third Country Sanctions by the EU
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Die Finanzmärkte im ersten Halbjahr 2018
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Pensionskassen und Betriebliche Vorsorgekassen in Österreich
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Buchgeld?
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Rücktritt vom Tilgungsträger: Einwendungsdurchgriff auf FX-Kredit?
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Rechtsprechungswende: Anfechtung des Bezugsrechts aus einer Lebensversicherung.
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
FX-Kredit: Haftung für falsche „Halteempfehlung“.
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Schlechterfüllung einer Stopp-Loss-Order: Klagebegehren?
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
FX-Kredit: Verjährung von Fehlberatungsansprüchen.
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Neue Judikatur zu geschlossenen Fonds.
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Leasing: Ersatz von Reparaturkosten durch Leasingnehmer?
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Klauselprozess: Leistungsfrist für das Verbot des Sich-Berufens?
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Mindestschriftgröße für transparente AGB-Gestaltung.
Band 66, Ausgabe 8, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €