Verlag Österreich

juridikum

Heft 1, März 2018, Band 2018

Hauptfeld, Nadine

Neue Pflichtenbildung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2018
  • thema: Autoritäre Tendenzen im Recht, 4300 Wörter
  • Seiten 92-102

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Durch die Ausgestaltung der Schulpflicht im Staatsgrundgesetz, unter Rücksichtnahme auf Adelige und bürgerliche Liberale, die ihre Kinder zuhause unterrichten wollten, könnte man sie in Österreich auch als eine bloße Unterrichtspflicht bezeichnen. Trotzdem ist es prinzipiell staatlich vorgeschrieben, dass, wie und für welchen Zeitraum, alle Kinder in Österreich die Schule besuchen müssen. Diese Pflicht wird auch mit entsprechenden Sanktionen unterstrichen. Der 2013 eingeführte 5-Stufen-Plan verdeutlicht allerdings, dass der Staat beginnt, sich auch pädagogischer Maßnahmen zur Durchsetzung der Schulpflicht zu bedienen. Nicht so hingegen bei der dieses Jahr in Kraft getretenen Ausbildungspflicht bis 18. Die Regelung dieser neuen Pflicht, die alle ab dem Schuljahr 2016/17 nicht mehr Schulpflichtigen betrifft, und ihre potentiellen Sanktionen, lassen wiederum ein erneutes Zuwenden zu Verpflichtung und Vereinheitlichung erkennen, das wenig Raum bieten dürfte, auf die Bedürfnisse des_der Einzelnen einzugehen.

  • Hauptfeld, Nadine
  • Ausbildungspflichtgesetz
  • häuslicher Unterricht
  • Schulpflicht
  • Schulpflichtgesetz 1985
  • § 2 SchOrgG
  • Art 17 StGG
  • Ausbildungspflicht
  • 5-Stufen-Plan
  • Schule
  • JURIDIKUM 2018, 92
  • Art 14 B-VG
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Recht engagiert
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsschutz im Strafvollzug
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsform, Staatsform, Warenform
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Zeitschrift für Flüchtlingsforschung (Z’Flucht)
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Auslegung des Begriffs „illegal überschreitet“ in Art 13 Abs 1 Dublin-III-VO
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Assistenzeinsatz 2015 ff
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Putins Russische Föderation und die FIFA - ein Sommermärchen?
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Geschlecht ist nicht nur weiblich oder männlich, sondern divers!
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
#MeToo - Der Umgang mit Opfern sexualisierter Gewalt
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Objektivität in den Rechtswissenschaften
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Das Verschlechterungsverbot im Wasserrecht und dessen Umsetzung in Österreich
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
An Introduction to the Connotations of Comparative Law
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Wahlrecht für Migrantinnen!
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Thema: Autoritäre Tendenzen im Recht
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Autoritäres Potenzial und demokratische Werte in Österreich 1978 - 2004 - 2017
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Neue Pflichtenbildung
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Autoritäre Tendenzen im Aufenthaltsrecht seit 2006
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gegenwärtige Tendenzen im Strafrecht
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Verein Frauen-Rechtsschutz
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €