Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 10, Dezember 2013, Band 2013

Birnbauer, Wilhelm

Neufassung eines GmbH-Gesellschaftsvertrages

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2013
  • Firmenbuchpraxis, 701 Wörter
  • Seiten 507-509

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wird eine beschlossene vollständige Neufassung des Gesellschaftsvertrages einer GmbH zur Eintragung ins Firmenbuch angemeldet, stellt sich die Frage, ob das Gericht nur die tatsächlich geänderten Bestimmungen oder auch die unverändert gebliebenen Bestimmungen (neuerlich) auf ihre materielle Richtigkeit zu prüfen hat.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2013, 507
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Der neue § 36 Abs 2 GmbHG
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Zur Insolvenzantragspflicht des Mehrheitsgesellschafters
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Reichweite einer satzungsmäßigen Schiedsklausel
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Agio bei Kapitalerhöhung: Aufnahme in den Kapitalerhöhungsbeschluss erforderlich
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Neufassung eines GmbH-Gesellschaftsvertrages
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuelle Fragen zum VSt-Abzug bei Gesellschaftsgründung
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
§ 24 Abs 3 Z 4 KStG und gemeinnützige Bauvereinigungen
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Verlustvortrag nach Anteilserwerb und Umwandlung zur Sanierung
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2013, Ausgabe 10, Dezember 2013
eJournal-Artikel

9,80 €