Verlag Österreich

Neu

Neunkirchnerstraße 17, Stammhaus der Wiener Neustädter Sparkasse

Festschrift zur Revitalisierung
Sachbuch
  • 1. Auflage
  • 107 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7083-4073-9 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 20. Juni 2022

33,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Der Band dokumentiert die jüngsten Restaurierungs- und Adaptierungsarbeiten am historischen Gebäudekomplex des ehemaligen Jesuitenklosters von Wiener Neustadt. Damit wurde der Bestand bautechnisch konsolidiert und mit modernstem technischen Komfort ausgestattet.
Zudem beleuchten fachkundige Beiträge die bemerkenswert facettenreiche Baugeschichte von mittelalterlichen Bürgerhäusern über einen komplexen Klosterbau und die folgende Fabriknutzung bis zum heutigen Sparkassensaal.
Damit wird der historische Wandel Wiener Neustadts über die Jahrhunderte hinweg am Beispiel dieser nicht aus dem Stadtbild wegzudenkenden Gebäudegruppe nachvollziehbar, die durch das geschichts- und kulturbewusste Engagement seitens der Wiener Neustädter Sparkasse als Eigentümerin in der Gegenwart einer modernen Nutzung zugeführt ist.

Herausgeberin: Wiener Neustädter Sparkasse