Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 9, November 2013, Band 2013

Nichtbeachtung eines gesellschaftsvertraglichen Mindestanwesenheitsquorums in der Generalversammlung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2013
  • Gesellschaftsrecht Judikatur, 627 Wörter
  • Seiten 454-455

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein trotz Nichtbeachtung eines Anwesenheitsquorums gefasster Generalversammlungsbeschluss kommt wirksam zustande. Es bedarf daher der Anfechtung nach § 41 GmbHG.

Ein Gesellschafter, der trotz ordnungsgemäßer Ladung der Generalversammlung ferngeblieben ist, kann mangels erhobenen Widerspruchs einen solchen Beschluss allerdings nicht anfechten. Dies würde einem Gesellschafter die Möglichkeit zur Verzögerung von Beschlussfassungen geben, wofür jedoch kein Bedarf besteht.

  • GES 2013, 454
  • OGH, 28.08.2013, 6 Ob 59/13i
  • Gesellschaftsrecht
  • § 41 Abs 2 GmbHG

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Compliance und Kartellrecht
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Anfechtbarkeit der einem GmbH-Geschäftsführer erteilten Entlastung
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Rechtsmissbräuchliches Bucheinsichtsbegehren eines konkurrierenden Gesellschafters
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
KöSt-Satz-Senkung während Liquidation
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €