Wenusch

ÖNORM B 2110

Praxiskommentar zum Bauwerkvertragsrecht. Ausgabe 2011

Kommentar

Gross Druck
2. Auflage
745 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6212-5
Erscheinungsdatum: 14.4.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 199,95


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Die ÖNORM B 2110 ist seit vielen Jahren fester Bestandteil nahezu jedes Bauvertrags. Ihre Kenntnis gehört zum kleinen Einmaleins jedes Baupraktikers. Dennoch sind die genauen Wirkungen einzelner Bestimmungen oft unbekannt oder zumindest unklar. Diese zweite Auflage bietet eine auf die Praxis ausgerichtete Kommentierung der ÖNORM B 2110 und ist somit für den Experten ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Weitgehend aufgearbeitet wurde die einschlägige Judikatur, die im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Neu hinzugekommen ist die Insolvenzordnung, welche die Konkurs- und Ausgleichsordnung ablöst, sowie ein neues Kapitel über die Vor- und Nachteile der Vereinbarung der ÖNORM B 2110 im Vergleich zur allgemeinen Rechtslage. In einem weiteren Kapitel erfolgt eine grundlegende juristische Auseinandersetzung mit Bauwerkverträgen. Um den praktischen Nutzen zu erhöhen, finden sich zahlreiche Tabellen und ausgewählte Gesetzesstellen als Anhang wieder. Baupraktikern, Juristen in Bauunternehmen und Rechtsanwälten wird damit ein umfassender und praxisorientierter Arbeitsbehelf zur Verfügung gestellt.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Ing. DDr. Hermann Wenusch ist Rechtsanwalt in Wien sowie ausgebildeter Bautechniker mit mehrjähriger Praxiserfahrung. Er ist als Experte im Österreichischen Normungsinstitut tätig.

Kundenbewertungen für "ÖNORM B 2110"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Kienastberger/Stellner-Bichler
NÖ Baurecht
Rath-Kathrein (Hrsg)
TBO