Heft 4, April 2016, Band 64

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

OGH zu geschlossene Fonds: keine Aufklärung über Rückforderbarkeit von Ausschüttungen geschuldet.

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§§ 1295, 1299 ABGB; § 17 WAG 1996; § 502 ZPO. Da ein Rückforderungsanspruch gegen den Anleger beim geschlossenen Fonds in Form einer deutschen KG voraussetzt, dass eine unzulässige Ausschüttung „aus der Substanz“ erfolgte, ist eine allfällige Rückzahlungsverpflichtung als von der Belehrung über das Totalverlustrisiko bei einer Unternehmensbeteiligung umfasst anzusehen.

  • Bollenberger, Raimund
  • Kellner, Markus
  • oeba-Slg 2016/2203
  • OGH, 26.11.2015, 6 Ob 193/15y

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
EuGH zum Einredebeweis des Anfechtungsbeklagten (Art 13 EuInsVO)
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
AIFMD, AIFMG – leider mehr als (nur) „another European Mess“
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Due Diligence?
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
30. Workshop der Austrian Working Group on Banking and Finance
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Wucher bei Vertragsvorschlag des Verkürzten.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
FX-Kredit: fehlende Angabe der Gesamtbelastung & (keine) Anwendung des WAG.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zustimmungsfiktionsklauseln „zweiter Generation“ am Prüfstand.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Anforderungen an die Genauigkeit der Umschreibung einer Verwaltungsstraftat.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €