Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 5, Oktober 2018, Band 5

Primäres Motiv für die Einführung der erweiterten Salzburger Wohnbeihilfe war die Entlastung des Wohnungsmarktes; keine Sozialhilfeleistung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 5
  • Judikatur - Materienrecht, 2127 Wörter
  • Seiten 418-421

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Sowohl mit der Wohnbeihilfe als auch mit der erweiterten Wohnbeihilfe soll einem Missverhältnis zwischen Einkommen und Wohnungsaufwandsbelastungen begegnet werden. Das Ansinnen, damit sozial Bedürftige zu unterstützen, liegt auf der Hand. Die soziale Hilfsbedürftigkeit stellt jedoch nicht das alleinige Motiv für die Gewährung der erweiterten Wohnbeihilfe dar, die im Unterschied zur Wohnbeihilfe dem Hauptmieter einer nicht oder nicht mehr geförderten Wohnung gewährt werden kann.

Aus der Regierungsvorlage zu LGBl Nr 35/2004 ergibt sich nämlich, dass man mit der Einführung der erweiterten Wohnbeihilfe den Zweck verfolgt hat, den Zustrom auf den (geförderten) Wohnungsmarkt einzudämmen. Aus wohnungs- und förderpolitischen Erwägungen war die erweiterte Wohnbeihilfe nur für unbefristete Mietverhältnisse vorgesehen, da bei diesen angenommen werden konnte, dass der Mieter seine Wohnungsfrage längerfristig gelöst hatte. Primäres Motiv für die erweiterte Wohnbeihilfe war daher die Entlastung des Wohnungsmarktes.

  • § 48a Slbg WFG
  • § 10 Abs 5 StbG
  • ZVG-Slg 2018/94
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • LVwG Salzburg, 19.06.2018, 405-11/70/1/13-2018

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Die Verwaltungsstrafgesetz-Novelle 2018
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Disziplinarausschuss des VwG Wien verfassungswidrig zusammengesetzt
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Säumnisbeschwerde - Verletzung der Entscheidungspflicht
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Verfahrenskostenbeitrag in Verwaltungsstrafsachen nicht verfassungswidrig
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
VVG: Unverhältnismäßigkeit einer Zwangsstrafe (Haft)
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Vermittlung von Fahraufträgen über App
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Schnee-Essen vor Alkomattest bedeutet Verweigerung
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Polizeischüler sind Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Auskunftspflicht des Umweltbundesamts; Säumnisbeschwerde
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Pauschal- und Fehlverweisungen auf EU-Verordnungen am Beispiel des Weinrechts
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Nichtgestattung der Vereinsgründung gem § 12 Abs 1 VerG
Band 5, Ausgabe 5, Oktober 2018
eJournal-Artikel

20,00 €