Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 5, Oktober 2020, Band 7

Privatzimmervermietung und Zweckentfremdung einer Wohnung

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Durch die Formulierung „im Hausverband der Vermieter“ stellte der Gesetzgeber in § 5 Z 10 ROG 2009 das Erfordernis einer räumlich-funktionellen Verbindung der betreffenden Wohneinheiten mit der Wohnung des Vermieters, der dort seinen tatsächlichen Hauptwohnsitz aufweisen muss, ausdrücklich klar (etwa durch die innere Erschließung der Gästewohneinheiten über die Wohnung des Vermieters). Der Begriff „Wohnung“ iSd § 5 Z 16 ROG 2009 iVm § 2 Z 4 BauTG 2015 wurde bei der Begriffsbestimmung der Privatzimmervermietung in § 5 Z 10 ROG 2009 nicht verwendet, sodass das Vermieten von eigenständigen Wohnungen ohne räumlich-funktionelle Verbindung mit der Wohnung des Vermieters keine Privatzimmervermietung darstellt. Ob die erforderliche räumlich-funktionelle Verbindung der Vermieterwohnung mit den Gästewohneinheiten vorliegt, ist unter Betrachtung der Gesamtumstände im konkreten Einzelfall zu beurteilen.

Der Begriff „Hauptwohnsitz“ in § 5 Z 10 ROG 2009 wird im Sinne des MeldeG verwendet. Die Eintragung einer bestimmten Anschrift als Hauptwohnsitz im Melderegister hat zwar Indizwirkung, bietet aber keinen Beweis für den tatsächlichen Hauptwohnsitz.

Eine Privatzimmervermietung liegt nicht vor, wenn die touristische Vermietung nicht durch den Beschwerdeführer persönlich als (von der Gewerbeordnung ausgenommene) häusliche Nebenbeschäftigung, sondern durch eine GmbH (durch deren gewerberechtliche Geschäftsführerin) im Rahmen eines angemeldeten Gastgewerbes nach § 111 Abs 1 Z 1 GewO 1994 erfolgt.

  • § 78 Abs 1 Z 4 Sbg ROG
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • § 5 Z 10 Sbg ROG
  • ZVG-Slg 2020/78
  • LVwG Sbg, 15.06.2020, 405-3/655/1/7-2020405-3/656/1/7-2020

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

ZVG
Die Covid-19-Judikatur des VfGH – eine verfassungsrechtliche Analyse
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Diskrepanz zwischen Spruch und Bescheidbestandteil
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Judikatur
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Beurkundung der doppelten Kundmachung
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Abbruch der Vollstreckung der Zwangsstrafe
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Vom Vergaberecht ausgenommene zentrale Beschaffungstätigkeiten
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Nichtvorliegen eines Behindertentransportes
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Hemmung der Rückkehrentscheidung nach erfolgreichem Lehrabschluss
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Wohnsitz nach § 4 Abs 1 NAG
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Fristenhemmung nach § 55 Abs 3 NAG
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zum Schutzbereich bei rechtmäßigen Versammlungen
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Neubau bei einem Umbau
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Privatzimmervermietung und Zweckentfremdung einer Wohnung
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Rechtliche Qualifikation als „Wohnung“ oder „Beherbergungsbetrieb“
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Beschwerdelegitimation bei Beschwerden betreffend Wählerevidenzen
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Genehmigung als Freizeitwohnsitz im Vorbehaltsgebiet
Band 7, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €