Qualitätsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Institutionen, Strukturen und entscheidungsrelevante Faktoren

Monografie

Gross Druck
458 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6218-7
Erscheinungsdatum: 24.5.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 99,95


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Qualitätsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft bedeutet, unternehmensinterne Abläufe nachhaltig zu verbessern, um Konsumenten mit Lebensmitteln zu versorgen, die ihren Ansprüchen im Hinblick auf Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität gerecht werden. Mittels empirischer Untersuchung wurden qualitative Erkenntnisse gewonnen, die entscheidend dazu beitragen können, um die Marktposition eines Unternehmens und darüber hinaus einer ganzen Branche in einem zunehmend konkurrenzintensiveren, internationalen Kontext nachhaltig zu stärken und zu sichern. Die vorliegende Forschungsarbeit liefert Handlungsempfehlungen für die Gestaltung und Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen, die einerseits den Anforderungen der Praxis gerecht werden und andererseits hilft zukünftige Entwicklungen vorwegzunehmen und frühzeitig im System zu berücksichtigen.Die ermittelte Bedeutung der Einflussfaktoren ermöglicht einen tiefgehenden Einblick in das Qualitätsmanagements der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

DI Dr. Siegfried Pöchtrager
Assistenzprofessor am Institut für Marketing und Innovation
an der Universität für Bodenkultur Wien, Österreich.

Kundenbewertungen für "Qualitätsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.