Verlag Österreich

Downloads
Honsell/​Mayer-​Maly (Hrsg)

Recht - Gerechtigkeit - Rechtswissenschaft

Gesammelte Schriften von Theo Mayer-Maly
Festschrift
  • 1796 Seiten, eBook
  • ISBN 978-3-7046-7982-6 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-8173-7 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 21. Januar 2019

260,10 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bezugsvariante

Zeitlos wertvoll

Theo Mayer-Maly war einer der größten Rechtsgelehrten der 2. Republik. Wie kein anderer hat er die Rechtswissenschaft der Gegenwart weit über die Grenzen Österreichs hinaus geprägt. Er war einer der letzten großen Generalisten des Rechts. Der breite Fächer seines Werkes reicht von der Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie bis zum Bürgerlichen, Wirtschafts- und Arbeitsrecht. Am herausragendsten aber ist seine umfassende Bildung in der Rechtsgeschichte, wo er in Romanistik, Kanonistik und Germanistik gleichermaßen zuhause war. Sein Werk ist eine Fundgrube von Ideen und bleibenden Grundlagen des Rechts.

Die vorliegende Ausgabe will diesen Wissensschatz zusammenfassen und bewahren, ohne dabei Vollständigkeit anzustreben. Sie trifft eine Auswahl aus den wichtigsten Aufsätzen unter dem Aspekt bleibender Aktualität und macht die an verschiedenen und oft nicht leicht auffindbaren Orten veröffentlichten Arbeiten Mayer-Malys neu zugänglich.