Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2015, Band 2015

Koza, Ilse/​Unterlerchner, Barbara

Rechtsberatung; المشورة القانوني (Arabisch) ; مشاور حقوقی (Farsi)

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2015
  • merk.würdig, 1941 Wörter
  • Seiten 422-426

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Immer mehr Menschen aus den Kriegsländern, wie Syrien und Irak flüchten nach Europa. Seit Anfang September 2015 erreichen täglich zahlreiche Flüchtlinge die Wiener Bahnhöfe. Der Staat bleibt untätig. Zivilgesellschaftliche Initiativen bilden sich, um das Versäumnis aufzufangen, darunter auch eine Gruppe freiwillliger RechtsberaterInnen, die seither täglich an verschiedenen Standorten beraten, um die Flüchtlinge mit rechtlichen Informationen zu versorgen. Menschen aus Syrien wollen nach Deutschland weiterreisen. Grund dafür ist Deutschlands Erklärung über die Aussetzung der Dublin III Verordnung, die eine Rückschiebung nach Ungarn verhindert, allerdings nur für SyrerInnen. Dies bleibt nicht ohne Folgen. Zugverbindungen nach Deutschland werden eingestellt, Grenzkontrollen errichtet und Grenzzäune gebaut. Der Artikel schildert die persönlichen Eindrücke von freiwilligen RechtsberaterInnen über die Flüchtlingskrise, staatliches Versagen und zivilgesellschaftliche Errungenschaften.

  • Koza, Ilse
  • Unterlerchner, Barbara
  • Europa
  • Flüchtlingskrise
  • Bundesamt für Asyl und Fremdenwesen
  • Rechtsberatung
  • FRÄG 2015 (BGBl. I Nr. 70/2015)
  • JURIDIKUM 2015, 422
  • Grundversorgung
  • Art 3 Dublin III VO
  • Menschenrechte
  • Dublin III Verordnung
  • Asyl
  • Bundesverwaltungsgericht
  • § 17 AsylG
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Zivilgesellschaft

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Grenzverschiebungen & Grenzziehungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Menschenrechte und Geschlecht
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kein „Like“ aus Luxemburg für den „sicheren Hafen“
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsberatung; المشورة القانوني (Arabisch) ; مشاور حقوقی (Farsi)
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Legitimität von Geschlechtsnormierungen bei intersexuellen Minderjährigen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gewalt an Frauen mit Behinderungen – allgegenwärtig und noch immer tabuisiert
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Täterarbeit nach Betretungsverbot – in jedem Fall ein Beitrag zum Opferschutz?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Verfassungscoup
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legal Gender Studies: Grundkonstellationen und Herausforderungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hinter dem Schleier des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Entsetzungen des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dichotomien in intimer PartnerInnengewalt unter Einschluss einer Genderperspektive
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die binäre Geschlechterordnung des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Greece’s strangulation by the EU: dictated by law or politics?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
40 Jahre „Große Familienrechtsreform“: Gleichheit hinter den Türen des Privaten?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €