Brauner/Peyerl/Pum/Urban

Rechtsformwahl in der Land- und Forstwirtschaft

Gestaltung und Besteuerung

Handbuch

Gross Druck
303 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6378-8
Erscheinungsdatum: 18.12.2014
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 68,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share LexisNexis
 
 
 

Rechtsformwahl - ein essentieller Punkt für zukunftsorientierte landwirtschaftliche Betriebe

Die Land- und Forstwirtschaft ist durch veränderte agrarpolitische Rahmenbedingungen und durch eine Liberalisierung der Märkte gekennzeichnet. Das führt zu einem anhaltenden Strukturwandel, dem zukunftsorientierte Betriebe durch Wachstum und die Gründung neuer Betriebszweige begegnen. Dadurch stellen sich vermehrt Fragen der Besteuerung. Mit den traditionell verbreiteten Einzelunternehmen und ehelichen Gütergemeinschaften kann oft nicht mehr das Auslangen gefunden werden. Eine geplante Unternehmensstrukturierung durch gezielte Rechtsformwahl wird immer wichtiger.

Das Buch gibt einen Überblick über die Besteuerung unterschiedlicher Rechtsformen vom land- und forstwirtschaftlichen Einzelunternehmen bis zur Kapitalgesellschaft unter Berücksichtigung der GmbH-Reform und der Pauschalierungsverordnung 2015.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Univ. Lektor Dr. Peter Brauner ist selbständiger Steuerberater und Geschäftsführer der ALLAUDIT Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgmbH und Vortragender an der Universität für Bodenkultur.
Weiters ist er Mitglied des Fachsenates für Steuerrecht bei der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Land- und Forstwirtschaft und Bewertung" und geschäftsführender Vorsitzender des Steuerausschusses des LFBÖ, der Land&Forst Betriebe Österreich

Ass.-Prof. DDr. Hermann Peyerl, LL.M. ist am Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität für Bodenkultur Wien tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Steuerrecht an der Schnittstelle zum betrieblichen Rechnungswesen.

Mag. Wolfgang Pum ist in der Beitragsabteilung der Sozialversicherungsanstalt der Bauern tätig. Sein Spezialgebiet sind die land(forst)wirtschaftlichen Nebentätigkeiten und die Betriebsprüfung.

Univ. Lektor Dipl. Ing. Dr. Christian Urban ist Steuerberater und Experte für die "Land- und Forstwirtschaft" bei der bundesweit tätigen LBG Österreich (www.lbg.at) und weiters Vortragender an der Universität für Bodenkultur in Wien am Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Außerdem ist Dr. Urban allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger sowie Mitglied der Arbeitsgruppe "Land- und Forstwirtschaft und Bewertung" des Fachsenates der Kammer der Wirtschaftstreuhänder für Steuerrecht.

Kundenbewertungen für "Rechtsformwahl in der Land- und Forstwirtschaft"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.