Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 9, November 2013, Band 2013

Rechtsmissbräuchliches Bucheinsichtsbegehren eines konkurrierenden Gesellschafters

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2013
  • Gesellschaftsrecht Judikatur, 955 Wörter
  • Seiten 452-453

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Rechtsmissbrauch liegt bereits dann vor, wenn

unlautere Motive der Rechtsausübung augenscheinlich im Vordergrund stehen und daher andere Ziele der Rechtausübung völlig in den Hintergrund treten bzw.

zwischen den vom Handelnden verfolgten eigenen Interessen und den beeinträchtigen Interessen des anderen Teils ein krasses Missverhältnis besteht.

Bei Geheimhaltungsinteressen der Gesellschaft gegenüber einem konkurrenzierenden Gesellschafter ist ein solches krasses Missverhältnis evident.

  • § 22 GmbHG
  • GES 2013, 452
  • Gesellschaftsrecht
  • OGH, 28.08.2013, 6 Ob 198/12d

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Compliance und Kartellrecht
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Anfechtbarkeit der einem GmbH-Geschäftsführer erteilten Entlastung
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Rechtsmissbräuchliches Bucheinsichtsbegehren eines konkurrierenden Gesellschafters
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
KöSt-Satz-Senkung während Liquidation
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2013, Ausgabe 9, November 2013
eJournal-Artikel

9,80 €