Verlag Österreich

juridikum

Heft 2, Juni 2019, Band 2019

Ðurović, Irina

Rechtstechniken zur Verteilung knapper Güter

eJournal-Artikel

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit den Rechtstechniken, die der Staat heranzieht, wenn er knappe Güter unter mehreren Bewerber/innen verteilt. Zunächst werden die unions- und verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Verteilung knapper Güter dargestellt: Eine Analyse des einschlägigen Rechtsmaterials zeigt, dass knappe Güter nach sachlichen, nicht-diskriminierenden, ausreichend bestimmten, transparenten sowie im Voraus bekannten Kriterien verteilt werden müssen. Daraufhin folgt eine Untersuchung der gängigen Verteilungstechniken: Diese ergibt, dass knappe Güter typischerweise nach inhaltlich-wertenden (materiellen) oder nach abstrahierenden (formellen) Kriterien verteilt werden. Ein Vergleich der gängigen Verteilungstechniken insbesondere unter den Gesichtspunkten der Verteilungsgerechtigkeit und Verwaltungsökonomie schließt den Beitrag ab.

  • Ðurović, Irina
  • JURIDIKUM 2019, 247
  • allgemeines Verwaltungsrecht
  • Art 69 B-VG
  • § 10 OTPG
  • Art 7 RL 2002/20/EG
  • § 14 GSpG
  • Art 5 RL 2002/20/EG
  • § 21 EZG
  • § 71b UG
  • § 12 NAG
  • § 71c UG
  • § 286 GewO
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Art 18 B-VG
  • § 36 RStDG
  • Art 9 RL 2002/21/EG
  • Europarecht
  • Art 12 RL 2006/123/EG
  • § 44 RStDG
  • Universitätsrecht
  • Verteilungsverfahren
  • § 55 TKG
  • Verfassungsrecht
  • Art 2 VO (EWG) 95/93
  • Art 7 B-VG
  • § 71a UG
  • § 3 EZG
  • § 29 TabMG
  • Gleichheit
  • § 13 NAG
  • § 120 GewO
  • § 5 AuslBG
  • § 143 UG
  • § 6 PrR-G
  • Art 14 GRC
  • Art 124 B-VG
  • Art 18 AEUV
  • § 21 GSpG
  • Art 10 RL 2006/123/EG
  • Verteilungsgerechtigkeit
  • Art 21 GRC
  • Art 22 GRC
  • § 121 GewO
  • Art 8 VO (EWG) 95/93
  • § 287 GewO
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Art 20 GRC
  • § 288 GewO
  • Güterknappheit

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Piep!
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Inter, divers oder keine Geschlechtsangabe
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Blockchain-Technologie als „Weltverbesserin“?
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Mutagenese im Lichte der GVO-RL
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
(K)ein Platz für alle im öffentlichen Raum?
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Eine ist immer arm, der Andere nur vorübergehend
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Bridging the Divide?
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Thema: Verteilungsgerechtigkeit
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Anerkennen und verteilen
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Sozio-ökonomische Ungleichheit und konventionsrechtliche Diskriminierungsverbote
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtstechniken zur Verteilung knapper Güter
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Antidiskriminierungsfragen als Strukturfragen?
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vereinbarkeit als Verteilungsfrage
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Europäische Säule sozialer Rechte –
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Soziale Existenzbedingungen und föderale Wohlfahrtsstaatlichkeit
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gleichbehandlungsstellen: think global, act local
Band 2019, Ausgabe 2, Juni 2019
eJournal-Artikel

10,00 €