Kelsen

Reine Rechtslehre

Monografie

Gross Druck
404 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-0364-7
Erscheinungsdatum: 1.1.2000
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 44,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Hauptanliegen dieser Lehre ist es - wie Kelsen in der ersten Auflage seiner "Reinen Rechtslehre" (1934) programmatisch schrieb -, "eine reine, das heißt: von aller politischen Ideologie und allen naturwissenschaftlichen Elementen gereinigte, ihrer Eigenart, weil der Eigengesetzlichkeit ihres Gegenstandes bewußte Rechtstheorie zu entwickeln", "die Jurisprudenz auf die Höhe einer echten Wissenschaft, einer Geisteswissenschaft zu heben" und ihre "ausschließlich auf Erkenntnis des Rechts gerichtete Tendenz zu entfalten und deren Ergebnisse dem Ideal aller Wissenschaft, Objektivität und Exaktheit, soweit als möglich anzunähern".

Das Werk ist gemeinsam mit den Werken "Allgemeine Staatslehre" und "Wiener rechtstheoretische Schule" im Geschenkschuber erhältlich.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Kundenbewertungen für "Reine Rechtslehre"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Jantschgi/Jantschgi (Hrsg)
Steiermärkische GemO