Kneihs/Lienbacher (Hrsg)

Rill-Schäffer-Kommentar Bundesverfassungsrecht

21. Lieferung

Kommentar

Rill-Schäffer-Kommentar Bundesverfassungsrecht
Gross Druck
508 Seiten, Loseblatt
ISBN: 978-3-7046-7946-8
Erscheinungsdatum: 31.8.2018
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 229,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Der kompakte und laufend aktualisierte Großkommentar zum Verfassungsrecht.

Der Rill-Schäffer Kommentar zum Österreichischen Bundesverfassungsrecht versammelt eine Vielzahl hochkarätiger Autorinnen und Autoren, die nicht nur den Kernbestand des B-VG, sondern darüber hinaus auch das sonstige Bundesverfassungsrecht, allen voran, aber keineswegs nur das StGG, die EMRK und die Staatsverträge von St. Germain und Wien, gründlich wissenschaftlich analysieren und in ihrer praktischen Bedeutung, insbesondere vor den Höchstgerichten kritisch spiegeln. Jede Bestimmung wird dabei von den jeweils einschlägigsten Expertinnen und Experten bearbeitet und bei Bedarf, insbesondere nach grundlegenden Änderungen auch aktualisiert. Der Kommentar versteht sich als Plattform des Diskurses über praktisch alle zentralen und peripheren Fragen des Österreichischen Bundesverfassungsrechtes. Die Pluralität der Autorinnen und Autoren wie der Themen machen unterschiedliche Blickwinkel und mitunter auch Standpunkte unvermeidlich; gerade davon lebt aber die Diskussion, aus der sich erst ein Gesamtbild des Österreichischen Bundesverfassungsrechtes ergibt. Mit großer Freude dürfen wir die aktuelle 21. Lieferung präsentieren, in der die Bearbeitung der EMRK weiter voran getrieben und die verfassungsrechtlichen Grundlagen der Verwaltungsgerichtsbarkeit dargestellt werden. Mit dieser Lieferung wird ein weiterer Meilenstein in der Bewältigung der wohl umwälzendsten Reform des österreichischen Rechtsschutzsystems vorgelegt; die Bearbeitung dieser Veränderungen wird fortgesetzt werden.

Benjamin Kneihs und Georg Lienbacher haben die Herausgeberschaft des B-VG Kommentars vor einigen Jahren übernommen. Die neuen Herausgeber konnten in kurzer Zeit insgesamt über neunzig namhafte Autorinnen und Autoren gewinnen, die die Kommentierung des Bundesverfassungsrechtes bald vervollständigen werden.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Herausgeber:
Univ.-Prof. Dr. Benjamin Kneihs, Universität Salzburg, Fachbereich Öffentliches Recht
Univ.-Prof. Dr. Georg Lienbacher, Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Mitglied des Verfassungsgerichtshofes


Kundenbewertungen für "Rill-Schäffer-Kommentar Bundesverfassungsrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Jantschgi/Jantschgi (Hrsg)
Steiermärkische GemO