Heft 9, September 2020, Band 68

Gorzala, Jeannette

Robo Advice

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eines der Zukunftsfelder mit signifikanten Wachstumsraten im Finanzsektor ist Robo Advice. Mit einem veranlagten Volumen von rund € 241 Mrd weltweit, davon € 11,5 Mrd in Europa, und Wachstumsraten von knapp 48% jährlich, ist dieser Trend aus den USA längst in Europa angekommen. Als Überbegriff wird Robo Advice (roboter und advice) für die Digitalisierung und Automatisierung von Finanzberatung durch den Einsatz von Algorithmen (artificial intelligence bzw künstliche Intelligenz) verwendet. Eine gesetzliche Begriffsdefinition fehlt bislang. Neben den Vorteilen gilt es jedoch auch die Risiken von Robo Advice adäquat einzuschätzen und regulatorische Anforderungen zu beachten. Robo Advice kann in den Aufsichtskreis der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) fallen und damit Konzessions- und Compliance-Erfordernissen unterliegen. Dieser Beitrag befasst sich mit Robo Advice als automatisierte Anlageberatung und ausgewählten praktischen Aspekten.

  • Gorzala, Jeannette
  • Anlegerschutz
  • WealthTech
  • Anlageempfehlung
  • MiFID II
  • Wertpapierdienstleistungsunternehmen
  • Portfolioverwaltung
  • Wertpapierunternehmen
  • Regulatory Sandbox
  • Krypto Assets
  • Anlageberatung
  • Robo Advice
  • Finanzberatung
  • JEL-Classification: O 16, K 22, K 23, G 11, M 13
  • OEBA 2020, 622
  • Wertpapieraufsicht
  • Automated Advice
  • künstliche Intelligenz
  • KI
  • WAG 2018
  • artificial intelligence
  • FinTech

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist schon normal?
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Mitverschuldenszusammenhang und Anlegerschäden
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Robo Advice
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Amtswegigkeit revisited
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Medienresonanzanalyse?
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Keine Negativzinsen: Zur Auslegung von Zinsgleitklauseln
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zum Erstattungsanspruch des § 9 EKEG bei „downstream-Kreditvergaben“
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Bindungswirkung verwaltungsrechtlicher Bescheide im Zivilverfahren
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Rechtswahl bei Treuhandvereinbarungen mit Verbrauchern
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
„Bankgarantie“ muss nicht von Kreditinstitut stammen
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufklärungspflichten bei Stop-Loss-Orders
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Anwendbarkeit des Sanierungsprivilegs des § 13 EKEG
Band 68, Ausgabe 9, September 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €