Verlag Österreich

Neu

Journal für Strafrecht

Heft 3, Juni 2022, Band 9

Müller, Lukas

Safe haven Österreich? Ein Plädoyer für völkerstrafrechtliche Strukturermittlungsverfahren und die Ausweitung der Weltstrafrechtspflege

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der deutsche Generalbundesanwalt hat Anfang März angekündigt, ein Strukturermittlungsverfahren wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen in der Ukraine einzuleiten. In Österreich werden unterdessen noch keine derartigen Ermittlungen geführt. Das liegt an der hiesigen Rechtslage: In Österreich sind Strukturermittlungen für im Ausland begangene Kriegsverbrechen bislang nicht möglich, weil das Strafanwendungsrecht für ausländische Völkerrechtsverbrechen gewissen Einschränkungen unterliegt. Daher können die österreichischen Strafverfolgungsbehörden zurzeit keinen solidarischen Beitrag zur internationalen Aufklärung und Ahndung von Völkerrechtsverbrechen in der Ukraine-Situation leisten. Mehr noch: Da keine Strukturermittlungen geführt werden, kann ein Kriegsverbrecher unter Umständen seinen Urlaub in Österreich verbringen, ohne fürchten zu müssen, strafrechtlich belangt zu werden. Gerade angesichts der aktuellen weltpolitischen Ereignisse wird offenbar, dass die Rechtslage für künftige Konfliktsituationen angepasst werden sollte. Folgender Beitrag soll zwei alternative Vorschläge zur Änderung des österreichischen Strafanwendungsrechts und der Strafprozessordnung aufzeigen und so als Grundlage für eine Diskussion dieses Themas dienen.

  • Müller, Lukas
  • § 91 StPO
  • Strukturermittlungsverfahren
  • § 322 StGB
  • Strafanwendungsrecht
  • Strafrecht- und Strafprozessrecht
  • Ukraine-Situation
  • Völkerrechtsverbrechen
  • § 1 dVStGB
  • § 323 StGB
  • JST 2022, 213
  • Weltrechtsprinzip
  • nationale Strafverfolgung
  • § 64 StGB
  • § 321 StGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

20,00 €

20,00 €

Neu
JST
Husten einer nicht infizierten Person – Keine Strafbarkeit nach § 178 StGB
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Körperliche oder seelische Qualen iS des § 92 Abs 1 StGB
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Strafrahmen bei Rückfall
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

Neu
JST
Vollzugsortsänderung
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Verfahrenshilfe
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Zuständigkeit des Vollzugssenats (1) ; Amtssprache, Übersetzung (2)
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Verwendung der Rücklage
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Zur Einordnung fehlender Urteilsfeststellung bei § 39 StGB
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Das Opfer zum abrupten Abbremsen zu zwingen fällt auch unter Kraftanwendung
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Zur Versuchsstrafbarkeit bei der betrügerischen Krida
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Betrug mit SIM-Karten – Verbindungsentgelte als Schaden
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Zur Anwendung des Günstigkeitsvergleichs
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
§ 31a StGB betrifft Tatfragen, nicht Rechtsfehler
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Verletzung des Beschleunigungsgebots in Haftsachen und Strafmilderung
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Einsatzfahrzeuge als kritische Infrastruktur
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Erziehungsbefugnisse und § 92 StGB
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Zum Ausschluss der Öffentlichkeit durch gerichtliche Entscheidung
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

Neu
JST
Neuerscheinungen zum Wirtschaftsstrafrecht – Eine Literaturauslese
Band 9, Ausgabe 3, Juni 2022
eJournal-Artikel

20,00 €