Giese

Salzburger Baurecht

Kommentar

Gross Druck
2. Auflage
1553 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6468-6
Erscheinungsdatum: 1.6.2018
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 298,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Der "Giese" - die unverzichtbare und konkurrenzlose Kommentierung

Die einschlägigen Gesetze des Salzburger Baurechts (BGG, BauPolG, BauTG 2015) werden im vorliegenden Kommentar ausführlich und praxisnah sowie unter Einbeziehung der Gesetzesmaterialien, der Rechtsprechung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts und der einschlägigen Fachliteratur erläutert. 

Ziel der Kommentierung ist es, Baubehörden, Sachverständigen, Rechtsvertretern und Betroffenen wichtige systematische wie inhaltliche Zusammenhänge (insbesondere auch zum ROG 2009) zu veranschaulichen sowie bei der Auslegung der Gesetze und der Lösung von konkreten Rechtsfragen eine Hilfestellung zu bieten.
 
Durchführungsverordnungen, wichtige baurechtliche Nebengesetze (ROG 2009, OrtsbildschutzG, AltstadterhaltungsG, BauProdG uä) und die verbindlich erklärten OIB-Richtlinien, auf die in den baurechtlichen Bestimmungen und in der Kommentierung vielfach Bezug genommen wird, sind in den jeweils baurechtlich relevanten Teilen abgedruckt. 

"ein außergewöhnlicher Kommentar"
Christian C. Schwaighofer, bbl 2006, Heft 3

"unverzichtbar und ohne Konkurrenz"
Dietmar Jahnel, ZfV 2009, Heft 4

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Mag. Dr. Karim Giese ist Assistenzprofessor im Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Salzburg. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Baurecht sowie Mitherausgeber und Schriftleiter der "baurechtlichen blätter: bbl".

Kundenbewertungen für "Salzburger Baurecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Kirchmayer/Kolbitsch/Popp
Dachgeschoßausbau in Wien
Berl/Berl/Csillag-Wagner
Burgenländisches Baurecht