Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 8, August 2019, Band 141

Kogler, Gabriel

Schenkungsanrechnung und Ausmessung der Pflichtteile bei einem Erb- und Pflichtteilsverzicht

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Als pflichtteilsberechtigt iS von § 785 Abs 3 S 2 aF (vor BGBl I 87/2015) gilt, wer im Schenkungszeitpunkt abstrakt pflichtteilsberechtigt war und im Zeitpunkt des Erbanfalls konkret pflichtteilsberechtigt ist.

Da die konkrete Pflichtteilsberechtigung durch einen Pflichtteilsverzicht entfällt, ist in einem solchen Fall grundsätzlich die Zweijahresfrist anzuwenden, sofern die Berufung auf den Pflichtteilsverzicht nicht als Rechtsmissbrauch anzusehen ist.

Nach § 767 Abs 1 aF sind jene, die auf ihr Erbrecht verzichtet haben, bei der Bemessung des Pflichtteils so zu betrachten, als wären sie nicht vorhanden. Bei einem Erb- und Pflichtteilsverzicht erhöht sich damit die Pflichtteilsquote der anderen.

  • Kogler, Gabriel
  • OGH, 17.12.2018, 2 Ob 176/18y
  • LGZ Graz, 24.04.2018, 21 Cg 12/17g
  • § 760 ABGB
  • § 785 ABGB idF vor BGBl I 87/2015
  • JBL 2019, 516
  • § 767 ABGB idF vor BGBl I 87/2015
  • § 789 ABGB idF vor BGBl I 87/2015
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • § 551 ABGB idF vor BGBl I 87/2015
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 551 ABGB
  • § 783 ABGB
  • § 781 ABGB
  • Zivilverfahrensrecht
  • OLG Graz, 05.07.2018, 2 R 97/18d
  • Arbeitsrecht
  • § 782 ABGB
  • § 788 ABGB idF vor BGBl I 87/2015

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

JBL
§ 6 Abs 2 IslamG 2015 nicht verfassungswidrig
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Aufhebung einer Kontensperre durch Einantwortung
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Ersatzfähigkeit von Vertretungskosten
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €