Journal für Strafrecht

Heft 4, Juli 2016, Band 2016

Hirtenlehner, Helmut

Schützt hohe Selbstkontrolle vor den kriminogenen Effekten delinquenter Freunde?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JST Band 2016
  • Aufsatz, 3955 Wörter
  • Seiten 362-368

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der vorliegende Beitrag greift die Frage auf, ob die kriminogene Wirkung delinquenter Freunde vom Niveau der persönlichen Selbstkontrolle abhängt. Forschungsleitend ist die Hypothese, dass Kontakte zu kriminalitätsfreudigen Gleichaltrigen vorwiegend dann eigene Kriminalität begünstigen, wenn die Fähigkeit zur Ausübung von Selbstkontrolle gering ausgeprägt ist. Eine hohe Selbstkontrolle soll dagegen als Puffer oder Barriere gegen kriminalitätsfördernde Einflüsse delinquenter Peers wirken.

  • Hirtenlehner, Helmut
  • Jugendkriminalität
  • Strafrecht- und Strafprozessrecht
  • Selbstkontrolle
  • delinquente Freunde
  • JST 2016, 362
  • Gleichaltrigenbeziehungen

Weitere Artikel aus diesem Heft

JST
Fragen zur neuen Gewerbsmäßigkeit – was sind „solche“ Taten?
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
StRÄG 2015 – Neuerungen im Computerstrafrecht
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Die Justizposse von Trient oder Die Reinwaschung der Carabinieri von 1963
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Änderungen im Finanzstrafgesetz durch das Abgabenänderungsgesetz 2015
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

JST
Verschleierung von Vermögenswerten zur Verhinderung des Verfallsausspruchs
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Üble Nachrede durch Posting in einem Online-Medium
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Antrag auf Verfahrenseinstellung
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zur Frage der Doppelbestrafung
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

JST
Zuständigkeit des Vollzugsgerichtes nach § 16 Abs 3 StVG
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Geeignete Beschäftigung im elektronisch überwachten Hausarrest
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Strafbemessung im Ordnungsstrafverfahren
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

JST
Zum Verhältnis von Geld- oder Freiheitsstrafe zur Konfiskation
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Eine terroristische Vereinigung muss nicht auf der Terrorliste der UNO stehen
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
§ 39 Abs 1 FinStrG: Qualifikationen sind alternatives Mischdelikt
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Fortsetzungsbeschluss nach §§ 35 Abs 1, 37 SMG ist bekämpfbar
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zusammenrechnung und Schlepperei
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Verbindungen und Ausscheidungen im Hauptverfahren
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

JST
Abwesenheitsverfahren und förmliche Vernehmung des Angeklagten
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

JST
Zum Beschluss nach § 494 Abs 1 StPO und § 86 Abs 3 StPO
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
§ 242 StPO gilt nicht für Dolmetscher
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

JST
Zum Begriff der strafprozessualen „Wahrheit“
Band 2016, Ausgabe 4, Juli 2016
eJournal-Artikel

20,00 €