Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 2, Februar 2015, Band 137

Selbstbelastungsgefahr trotz rechtskräftiger Verurteilung?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 137
  • Rechtsprechung, 1423 Wörter
  • Seiten 130-131

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Im Unterschied zur früheren Rechtslage besteht das Aussageverweigerungsrecht bei Gefahr der „Selbstbelastung“ eines rechtskräftig Verurteilten nicht mehr, soweit nicht eine Wiederaufnahme des Verfahrens zu seinem Nachteil in Frage kommt.

  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • JBL 2015, 130
  • Europa- und Völkerrecht
  • OGH, 21.08.2013, 15 Os 15/13i
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 157 Abs 1 Z 1 StPO
  • Zivilverfahrensrecht
  • LG Innsbruck, 24.08.2010, 26 Hv 83/10z
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Hehlerei und Geldwäscherei: Zwei Delikte – ein Schutzzweck?
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Der sichtbare Dritte – zur Haftung des sogenannten mittelbaren Störers
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Anordnung einer „Familientherapie“ durch das Pflegschaftsgericht unzulässig
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Delegation von pflegerischen Tätigkeiten an Sicherheitsdienst unzulässig
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Selbstbelastungsgefahr trotz rechtskräftiger Verurteilung?
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Absolute Unzulässigkeit der Revision
Band 137, Ausgabe 2, Februar 2015
eJournal-Artikel

30,00 €