Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 5, Juli 2016, Band 2016

Birnbauer, Wilhelm

Sitzverlegung einer Kommanditgesellschaft

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2016
  • Firmenbuch-Praxis, 895 Wörter
  • Seiten 228-230

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Das FBG unterscheidet zwischen dem „Sitz“ und der „für Zustellungen maßgeblichen Geschäftsanschrift“ (§ 3 Abs 1 Z 4 FBG). Die Änderung der Geschäftsanschrift kann gem § 11 FBG in vereinfachter Form (ohne Beglaubigung der Unterschriften) angemeldet werden, die Verlegung des Sitzes hingegen ist bei Personengesellschaften nach UGB (OG und KG) durch sämtliche Gesellschafter in beglaubigter Form zu beantragen (§§ 11 Abs 1, 107 Abs 1 UGB).

  • Birnbauer, Wilhelm
  • Gesellschaftsrecht
  • GES 2016, 228

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Keine Subsidiarität der actio pro socio bei der GesbR
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Arbeitnehmereigenschaft von geschäftsführenden Gesellschaftern einer GmbH
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Sitzverlegung einer Kommanditgesellschaft
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einlagenrückzahlung neu und „mittelbare“ Umgründungen
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2016, Ausgabe 5, Juli 2016
eJournal-Artikel

9,80 €