Körtner/Müller/Kletecka-Pulker/Inthorn (Hrsg)

Spiritualität, Religion und Kultur am Krankenbett

Sammlung

Gross Druck
Bandnummer: 3
219 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-5810-4
Erscheinungsdatum: 29.6.2009
 

Noch nicht erschienen, Vorbestellung möglich.

€ 46,21


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Die Kulturgeschichte von Krankheit und Gesundheit ist bis in die Moderne weitgehend auch Religionsgeschichte. Erst die moderne Medizin hat zur Trennung von Medizin und Religion geführt. Neuerdings beginnt sich die Medizin aber wieder für die religiöse Dimension von Krankheit und Gesundheit zu interessieren. Das Thema "Spiritualität, Religion und Kultur am Krankenbett" betrifft nicht nur den persönlichen Kontakt zwischen Ärzten, Pflegepersonen, Patienten und Angehörigen, sondern auch die institutionellen und organisatorischen Rahmenbedingungen von Therapie, Pflege und Seelsorge. Dazu gehören auch religions- und arbeitsrechtliche Fragen. Der vorliegende Band entwickelt Perspektiven für eine interkulturelle Medizin- und Pflegeethik wie für die interreligiöse Zusammenarbeit in der Krankenhausseelsorge. Die Sichtweise von Patientinnen und Patienten kommt dabei ebenso zur Sprache wie die Bedeutung von Religion und Spiritualität aus der Sicht der unterschiedlichen Berufsgruppen und Akteure am Krankenbett.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Stefan Dinges, Dr., Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien; Leitung der Krankenhausseelsorge Hartmannspital, Wien

Farag Elgendy, Mag., Islamische Vertretung der Krankenhausseelsorge AKH Wien

Mona Elsabagh, Mag., Islamische Vertretung der Krankenhausseelsorge AKH Wien

Elisabeth Hofstätter, Univ.-Lektor MMag. Dr., Kaiserin Elisabeth Spital,Wien

Julia Inthorn, Dipl.-Math., Institut für Ethik und Recht in der Medizin,Universität Wien

Gerson Kern, Dr., Rechtskonsulent des Krankenhausinformationsdienstes für Jehovas Zeugen

Maria Kletecka-Pulker, Dr., Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

Ulrich H. J. Körtner, o. Univ.-Prof. Dr., Institut für Systematische Theologie und Religionswissenschaft; Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

Henriette Krug, Dr. med. Dipl. theol., Klinik und Poliklinik für Neurologie, Charité Universitätsmedizin, Berlin

Margit Leuthold, Dr. Mag. Dipl.-Päd., Evangelische Vertretung der Krankenhausseelsorge Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien

Hanna Mayer, V.-Prof. Dr., Institut für Pflegewissenschaft, Universität Wien

Sigrid Müller, Univ.-Prof. Dr., Institut für Moraltheologie; Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

Richard Potz, o. Univ.-Prof. Dr., Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Universität Wien

Wolfram Reiss, Univ.-Prof. Dr., Institut für Systematische Theologie und Religionswissenschaft, Universität Wien

Traugott Roser, Dr. PD, Abteilung für Praktische Theologie an der Evangelisch Theologischen Fakultät, IZP Ludwig-Maximilian-Universität München

Walter Schaupp, Univ.-Prof. DDr., Institut für Moraltheologie und Dogmatik, Universität Graz

Brigitte Schinkele, Dr., Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Universität Wien

Franz Vock, Dr., Katholische Vertretung der Krankenhausseelsorge AKH Wien

Willy Weisz, Dr., Universität Wien; Jüdische Vertretung der Krankenhausseelsorge AKH Wien

Kundenbewertungen für "Spiritualität, Religion und Kultur am Krankenbett"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Körtner/Kopetzki/Müller (Hrsg)
Hirntod und Organtransplantation
Aigner/Grimm/Kletecka-Pulker/Wiedermann-Schmidt (Hrsg)
Schutzimpfungen - Rechtliche, ethische und...