Poier/Wieser (Hrsg)

Steiermärkisches Landesrecht

Band 2: Organisations-, Dienst- und Abgabenrecht

Handbuch

Gross Druck
676 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6270-5
Erscheinungsdatum: 29.1.2016
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 99,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share ebook Kaufen
 
 
 

Umfassende Darstellung des Organisationsrechts der Steiermark

Das Buch ist Teil eines dreibändigen Projektes der erstmaligen flächendeckenden Gesamtdarstellung und Aufarbeitung des Landesrechts der Steiermark. Der vorliegende Band 2 dieses Projektes beschäftigt sich mit dem Organisationsrecht des Landes: Organisation der allgemeinen staatlichen Verwaltung, Organisations- und Dienstrecht des Landesverwaltungsgerichts, Gemeindeorganisationsrecht, Organisation der Stadt Graz, Landwirtschafts- und Landarbeiterkammer, Feuerwehrrecht und Katastrophenschutz sowie Informationsrecht. Weiters sind umfassende Beiträge dem Landesdienstrecht sowie dem Landesabgabenrecht der Steiermark gewidmet.

Das Werk richtet sich gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis, soll Verwaltungsbeamten und Rechtsanwälten die tägliche Arbeit erleichtern und Wissenschaftlern einen systematischen Überblick über das steiermärkische Landesrecht verschaffen.

2010 erschien Band 3 zum Besonderen Verwaltungsrecht der Steiermark. Der abschließende Band 1 zum Verfassungsrecht der Steiermark ist in Vorbereitung.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Herausgeber:
Ass.-Prof. Dr. Klaus Poier
Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft
Karl-Franzens-Universität Graz

Univ.-Prof. DDr. Bernd Wieser
Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft
Karl-Franzens-Universität Graz

Autorinnen und Autoren:

Mag.a Dr.in Paula Aschauer, geb. 1986, Juristin im Personalressort der Karl-Franzens-Universität Graz

Mag. Christian Freiberger, geb. 1965, Referent im Verfassungsdienst des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung

Ass.-Prof. Mag. Dr. Christoph Hofstätter, Bakk. phil, geb. 1986, Assistenzprofessor am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz

Mag.a Dr.in Elisabeth Kohlbacher, geb. 1987, Universitätsassistentin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht der Wirtschaftsuniversität Wien

Dr.in Renate Krenn-Mayer, geb. 1961, Referentin im Verfassungsdienst des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung

Mag.a Dr.in Veronika Krysl, MA, geb. 1984, Verfassungsrechtliche Mitarbeiterin am Österreichischen Verfassungsgerichtshof

Mag. Dr. Thomas Mayer, geb. 1983, Referent in der Gemeindeabteilung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung

Mag.a Marianne Pasterk, geb. 1974, Assistentin der Dekanatsleitung der Rechtswissenschaftlichen
Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz

Ass.-Prof. Mag. Dr. Klaus Poier, geb. 1969, Assistenzprofessor am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz

Mag. Stefan Schorn, geb. 1987, Steuerberater-Berufsanwärter bei PRUCHER + PRUCHER Wirtschaftstreuhand KG, Graz

Mag.a Dr.in Beatrice Sommerauer, geb. 1963, Vertragsassistentin am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz

Ass.-Prof. Dr. Armin Stolz, geb. 1957, Assistenzprofessor am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz

Ao. Univ.-Prof. i.R., tit. Univ.-Prof., Mag. Dr. Otto Taucher, geb. 1948, vormals Institut für Finanzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz; selbstständiger Steuerberater

Univ.-Prof. DDr. Bernd Wieser, geb. 1963, Universitätsprofessor am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz


Kundenbewertungen für "Steiermärkisches Landesrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Eberhard/Holoubek/Kröll/Lienbacher/Storr
Grundlagen des öffentlichen Rechts