Appl

Technische Standardisierung und Geistiges Eigentum

Monografie

Gross Druck
616 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6231-6
Erscheinungsdatum: 3.12.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 63,20


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Technische Standardisierung ist ein Phänomen, das jeden Wirtschaftssektor bis hin zum privaten Alltag vollständig durchdrungen hat. Vor dem Hintergrund dieser sozialen Wirklichkeit widmet sich das Werk "Technische Standardisierung und Geistiges Eigentum" dem Zusammenwirken von Standardisierung, Immaterialgüterrecht und Kartellrecht auf Basis der österreichischen und europäischen Rechtslage. Das Werk schließt damit eine Lücke in der österreichischen rechtswissenschaftlichen Literatur und zeigt die Verzahnung von Technik und Recht im Bereich der Standardisierung. Praxisnah, anschaulich und juristisch fundiert werden spezifische Fragestellungen, wie etwa die Konsequenzen eines Non-Disclosure von Schutzrechten im Normungsprozess oder mangelnder IP-Compliance, beleuchtet. Auch den spezifischen Implikationen des Kartellrechts trägt das Werk Rechnung und zeigt typische Konflikte zwischen Standards und gewerblichen Schutzrechten auf.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Univ.-Ass. Dr. Clemens Appl wurde 1982 in Wien geboren. Er hat im Jahr 2001 am Technologischen Gewerbemuseum Wien in der Höheren Abteilung für Wirtschaftsingenieurwesen die Diplom- und Reifeprüfung mit Auszeichnung bestanden. Clemens Appl hat nach Ableistung des Präsenzdienstes als Einjährig-Freiwilliger im Oktober 2002 an der Juristischen Fakultät der Universität Wien das Diplomstudium der Rechtswissenschaft aufgenommen und 2006 abgeschlossen. Seitdem ist er als Universitätsassistent an der Abteilung für Informations- und Immaterialgüterrecht der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Clemens Appl hat 2010 zum Thema "Technische Standardisierung und Geistiges Eigentum" mit Auszeichnung promoviert. Der Schwerpunkt seiner Forschungs- und Publikationstätigkeit liegt in den Bereichen Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht sowie IKT- und Technikrecht.

Kundenbewertungen für "Technische Standardisierung und Geistiges Eigentum"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.