Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 7, Juli 2019, Band 141

Traktionserbringer als Betriebsunternehmer iS von § 5 Abs 1 EKHG?

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Traktionserbringer, der das Triebfahrzeug (allenfalls samt Fahrer) einem Eisenbahnverkehrsunternehmen – oder einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen – zur Verwendung als Traktionsmittel zur Verfügung stellt, ohne auf dessen Einsatz weiteren Einfluss nehmen zu können, ist kein Betriebsunternehmer iS von § 5 Abs 1 EKHG.

  • § 5 EKHG
  • Öffentliches Recht
  • OGH, 28.03.2019, 2 Ob 34/18s
  • JBL 2019, 454
  • § 14 Bundesbahngesetz
  • § 2 EKHG
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 18 EisbG
  • § 1b EisbG
  • OLG Wien, 17.11.2017, 16 R 152/17s
  • Zivilverfahrensrecht
  • LGZ Wien, 31.08.2017, 22 Cg 77/12y22 Cg 75/14g
  • Arbeitsrecht
  • § 19 Abs 2 EKHG

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Das formungültige Testament
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Geltendmachung von Gestaltungsrechten
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
HETA: keine Ungleichbehandlung der Gläubiger in FinStaG-Angebotsverfahren
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Traktionserbringer als Betriebsunternehmer iS von § 5 Abs 1 EKHG?
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Beschluss durch unzuständiges Vereinsorgan absolut nichtig
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
„Papamonat“ des selbständigen Rechtsanwalts
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Tod des Beschwerdeführers und Grundrechtsbeschwerdeverfahren
Band 141, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €