wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 7, Juli 2016, Band 30

Unzulässige Veröffentlichung von Bildnissen in Massenmedium

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WBL Band 30
  • Rechtsprechung, 1852 Wörter
  • Seiten 413-414

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Schutz des § 78 UrhG greift insb dann ein, wenn der Abgebildete ein berechtigtes Interesse am Unterbleiben der Veröffentlichung seines Bildnisses hat. Schutzgegenstand dieser Bestimmung ist nicht die Abbildung an sich, sondern die damit verbundenen Interessen des Abgebildeten.

Die Veröffentlichung von Bildnissen in sozialen Netzwerken wie Facebook bewirkt regelmäßig nur eine bestimmte, vom Betroffenen gewünschte Öffentlichkeit. Die Veröffentlichung durch ein Massenmedium setzt sich über diese Begrenztheit hinweg und vermag eine potentielle unbeschränkte raum- und zeitüberwindende Publizität herzustellen. Mit einer derartigen Veröffentlichung ist ein „Sphärensprung“ verbunden, der die Grenzen unterschiedlicher Sichtbarkeit der Person aufhebt.

Dem bloßen Umstand, dass die Kl ihre Fotos auf Facebook öffentlich gepostet hat, ist aus Sicht eines redlichen Erklärungsempfängers nicht der Erklärungswert zu entnehmen, dass sich die Kl auch mit der Verwendung ihrer Fotos in einem anderen Medium, das sich zwangsläufig zumindest teilweise an einen anderen Personenkreis richtet, und versehen mit Kommentaren zu ihrer sexuellen Einstellung sowie unter Manipulation eines der Fotos dadurch, dass eine die Kl küssende weitere weibliche Person hinzukopiert wurde, einverstanden erklärte.

  • § 78 UrhG
  • WBl-Slg 2016/137
  • OLG Wien als BerufungsG, 18.12.2015, GZ 34 R 118/15w-17
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • OGH, 30.03.2016, 6 Ob 14/16a, „Strandfoto“

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Vergaberecht: Zum Grundsatz der Gleichbehandlung der Wirtschaftsteilnehmer
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Urheberrecht: Zum Begriff der „öffentlichen Wiedergabe“
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Sozialrecht: Zur Festsetzung der Ruhegehaltsansprüche ehemaliger Beamter
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Art 107/1 AEUV:
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Kein Ersatz von fiktiven Fahrtkosten
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Irrtümliche Mehrzahlung – gutgläubiger Verbrauch
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Kündigungstermine im Kollektivvertrag für Journalisten bei Zeitschriften
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Austritt wegen Gesundheitsgefährdung
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Haftung des Abschlussprüfers
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zu den Pflichten eines Maklers
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Rechnungslegungspflicht in der GesBR
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Unzulässige Veröffentlichung von Bildnissen in Massenmedium
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Ausschreibung einer Rahmenvereinbarung
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Reichweite einer Vollmacht im Verwaltungsverfahren
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Revisionsrecht der Gemeinde
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Stellung des ständigen Vertreters einer ausländischen Aktiengesellschaft
Band 30, Ausgabe 7, Juli 2016
eJournal-Artikel

30,00 €