Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 3, Juni 2013, Band 2013

Huber, Sandro

UVS Steiermark: Vorhabensbegriff bei Planungsleistung führt zur unzulässigen Direktvergabe und Bußgeldzahlung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2013
  • Judikatur, 2962 Wörter
  • Seiten 183-188

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Sämtliche Planungsleistungen eines (Bau-)Vorhabens sind für die Berechnung des Auftragswertes zusammenzuzählen und sohin für die Wahl des Vergabeverfahrens maßgeblich.

Geistig-schöpferische Leistungen sind nicht rückstellbar, weshalb die Nachprüfungsbehörde die Verhängung einer Geldbuße als Sanktion vorzusehen hat.

  • Huber, Sandro
  • § 22 SrVergRG
  • EuGH, 15.03.2012, Rs C-574/10, Autalhalle
  • Bußgeld
  • UVS Steiermark, 07.02.2013, UVS 443.15-3/2012-29, „Haus des Kindes“
  • § 334 BVergG
  • Vergaberecht
  • Vorhabensbegriff
  • RPA 2013, 183

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
VwGH: Zur Kartellrechtswidrigkeit einer ARGE
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

RPA
BVA: Berichtigung versus Neuausschreibung
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
BVA: Eine Nichtbevorzugung ist noch lang keine Bieterdiskriminierung
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
UVS Tirol: Zur (Un-)Bekämpfbarkeit nachträglicher Vertragsänderungen
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €