Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 3, Juni 2013, Band 2013

Steindl, Andreas

UVS Tirol: Zur (Un-)Bekämpfbarkeit nachträglicher Vertragsänderungen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2013
  • Judikatur, 1209 Wörter
  • Seiten 188-190

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Feststellungsanträge sind unzulässig, wenn der geltend gemachte Vergabeverstoß in einem Nachprüfungsverfahren hätte geltend gemacht werden können.

  • Steindl, Andreas
  • § 15 Abs 4 TVerg-NG
  • Bekämpfbarkeit nachträglicher Vertragsänderungen
  • RPA 2013, 188
  • sekundärer Rechtsschutz im Feststellungsverfahren
  • UVS Tirol, 14.03.2013, UVS-2012/K4/2499-12, „Organisation und Durchführung des flächendeckenden, bodengebundenen Rettungsdienstes in Tirol“
  • (Antrags-) Voraussetzungen für Feststellungsanträge
  • § 332 Abs 5 BVergG
  • Vergaberecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
VwGH: Zur Kartellrechtswidrigkeit einer ARGE
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

RPA
BVA: Berichtigung versus Neuausschreibung
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
BVA: Eine Nichtbevorzugung ist noch lang keine Bieterdiskriminierung
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
UVS Tirol: Zur (Un-)Bekämpfbarkeit nachträglicher Vertragsänderungen
Band 2013, Ausgabe 3, Juni 2013
eJournal-Artikel

20,00 €