Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 1, März 2007, Band 4

Verbände und Zusammenschlüsse

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 4
  • Verbände und Zusammenschlüsse, 8722 Wörter
  • Seiten 14-32

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz organisieren sich MediatorInnen in den unterschiedlichsten Formen. Wie sind diese entstanden? Was charakterisiert sie? Welche mediations-politischen Ziele verfolgen sie auf welchen Wegen? Und wie soll die Mediation inskünftig ihre Interessen vertreten? Die Antworten auf diese Umfrage der perspektive mediation zeichnen ein vielfarbiges Bild davon, wie MediatorInnen sich organisieren und welche Anliegen und Strategien im Vordergrund stehen.

  • PM 2007, 14
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Mediation-Landschaften
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Verbände und Zusammenschlüsse
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Anerkennungsstandards
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Ausbildung
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil?
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Robert Cialdini ; Die Psychologie des Überzeugens
Band 4, Ausgabe 1, März 2007
eJournal-Artikel

4,80 €