Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 5, November 2021, Band 8

Vergütung für Verdienstentgang bei COVID-19-Maßnahmen

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein – im März 2020 erlassenes – Verbot, bestimmte Ortsteile zu betreten und zu verlassen, ist ungeachtet der Promulgationsklausel einer solchen Verordnung nicht als Betretungsverbot für öffentliche Orte iSd § 2 COVID-19-MG (in der damals geltenden Stammfassung), sondern als Verkehrsbeschränkung iSd § 24 EpiG zu deuten. Ein durch dieses Verbot entstandener Verdienstentgang ist daher bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen des § 32 EpiG zu ersetzen.

  • § 32 EpiG
  • § 2 COVID-19-MG
  • § 24 EpiG
  • VfGH, 23.06.2021, E 4044/2020
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • ZVG-Slg 2021/82

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
Audiovisuelle Öffentlichkeit verwaltungsgerichtlicher Verhandlungen?
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Entziehung der Lenkberechtigung als „Strafe“ nach Art 6 EMRK
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Ausschluss der aufschiebenden Wirkung der Beschwerde
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Anspruch auf Verfahrenshilfe bei unmittelbarer Anwendung des Unionsrechts
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Liegeräder fallen nicht unter Ausnahmebestimmung des § 4 FahrradV
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Entscheidungspflicht des Verwaltungsgerichts bei zeitbezogenen Bewilligungen
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Vergütung für Verdienstentgang bei COVID-19-Maßnahmen
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Verdienstentgang nach § 32 EpiG umfasst auch Sonderzahlungen
Band 8, Ausgabe 5, November 2021
eJournal-Artikel

20,00 €