Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 12, Dezember 2016, Band 138

Verjährung von Ersatzansprüchen für Folgeschäden, die ein Feststellungsurteil erfasst

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 138
  • Rechtsprechung, 1431 Wörter
  • Seiten 797-798

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Feststellungsurteile legen die davon berührten Grundlagen des Schadenersatzanspruchs ohne zeitliche Begrenzung fest. Für Schäden, die später als 27 Jahre nach Rechtskraft des Feststellungsurteils eintreten, gilt die dreijährige Verjährungsfrist nach § 1489 S 1 ABGB, die mit Kenntnis von Schaden und Schädiger zu laufen beginnt.

  • § 1478 ABGB
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • JBL 2016, 797
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 1489 ABGB
  • OGH, 05.08.2016, 2 Ob 116/16x
  • Zivilverfahrensrecht
  • OLG Graz, 01.04.2016, 2 R 37/16b
  • Arbeitsrecht
  • LGZ Graz, 07.01.2016, 10 Cg 78/15d

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Gläubigersorgfalt gegenüber Drittsicherern
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Rechtmäßiges Unterlassen bei unzumutbarer Hilfeleistung?
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Keine Verfassungswidrigkeit von § 933 ABGB
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Vaterschaftsbestreitung durch die Verlassenschaft
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Festlegung der nominellen hauptsächlichen Betreuung bei Doppelresidenzfällen
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Keine Haftung des Liegenschaftsverkäufers als Bauträger
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Subjektives Recht auf Normanfechtung
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Inhaltliche Anforderungen an einen Erneuerungsantrag
Band 138, Ausgabe 12, Dezember 2016
eJournal-Artikel

30,00 €